Einzelbegleitung

Einzelbegleitung in der Trauer

Sich von einem geliebten Menschen verabschieden zu müssen, ist ein schmerzhafter und oft lang anhaltender Prozess. Durch das Angebot der Trauerbegleitung kann die Unterstützung durch das soziale Umfeld  von Angehörigen und Freunden ergänzt werden. Auch Trauernden, die versuchen mit ihrer Trauer mehr oder weniger alleine zurechtzukommen kann emotionale und praktische Hilfe gegeben werden.

In der Einzelbegleitung durch eine Seelsorgerin/einen Seelsorger kann auf die persönliche Trauersituation eingegangen werden und behutsam ein Weg aus der Trauer gesucht werden. In der Regel werden in einem ersten Gespräch die Themen der Begleitung miteinander geklärt und die Art und Dauer der Begleitung abgesprochen. Darüber hinaus wird auch der Kontakt zu Trauergruppen und weiteren Begleitangeboten hergestellt.

Eine Kontaktaufnahme mit der Seelsorge am Trostraum St. Josef Grabeskirche ist  telefonisch, persönlich oder per E-Mail möglich.
Ute Errens, Trauerbegleiterin (TID)

Seelsorge Trostraum St. Josef Grabeskirche
Keplerstraße 75
41236 Mönchengladbach- Rheydt
Telefon: 02166 942592
Email: ute.errens@bistum-aachen.de
Sprechstunde in der Regel jeden Montagnachmittag 15.00 -17.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll." Georg-Christoph Lichtenberg

Regionale Trauerarbeit

Kontakt Details

Trostraum St. Josef Grabeskirche
Keplerstraße 75
41236 Mönchengladbach
Tel.: 02166-41172
Fax: 02166-46448

Email: info@trostraum.de
Website: www.trostraum.de